EDEKA

Geh Deinen Weg: EDEKA unterstützt junge Nachwuchskräfte mit Zuwanderungsgeschichte

29.03.2017,
Hamburg/Berlin

Die Deutschlandstiftung Integration begrüßt heute 104 neue Stipendiaten im Programm „Geh Deinen Weg“ mit einem Festakt in Berlin. Unter ihnen sind auch wieder zehn talentierte Nachwuchskräfte aus dem EDEKA-Verbund. Gemeinsam mit rund 300 Gästen und hochkarätigen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur feiern sie heute den Start des zweijährigen Stipendienprogramms. Zielsetzung der Initiative ist es, die Chancengleichheit junger Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu verbessern und sie auf ihrem Karriereweg zu unterstützen. Der EDEKA-Verbund ist seit Gründung im Jahr 2012 Partner der Deutschlandstiftung Integration, die unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel steht.

„Motivierte Nachwuchskräfte zu fördern und ihnen – unabhängig von ihrer Herkunft – eine berufliche Perspektive zu bieten, ist seit jeher Bestandteil der EDEKA-Unternehmenskultur,“ so Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der EDEKA AG und Kuratoriumsmitglied der Deutschlandstiftung Integration. „Gemeinsam mit der Deutschlandstiftung Integration setzen wir deshalb seit fünf Jahren ein beispielhaftes Zeichen, wie Integration gelebt werden kann – eine Herausforderung, die heute aktueller denn je ist.“

Die zehn Stipendiaten des EDEKA-Verbunds stammen aus verschiedenen Ländern Afrikas, Brasilien, Spanien, Portugal, Italien, dem Kosovo sowie Serbien und arbeiten in unterschiedlichen Positionen im Einzelhandel und der Verwaltung. Eine von ihnen ist die 20-jährige Malaica Terema Calipe Ture aus Guinea Bissau, die vor drei Jahren nach Deutschland kam und zurzeit eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der EDEKA-Zentrale absolviert. „Ich freue mich darauf, mich mit anderen jungen Menschen auszutauschen und von erfahrenen Mentoren zu lernen“, so Ture. „Das Stipendienprogramm bietet mir die Chance, noch selbstbewusster zu werden und gleichzeitig Kontakte für meine berufliche Weiterentwicklung zu knüpfen.“

Im Mittelpunkt des zweijährigen Programms steht die persönliche Förderung der Stipendiaten durch erfahrene Mentoren aus Politik und Wirtschaft. Die Stipendiaten profitieren dabei sowohl durch individuelle Coachings ihrer Mentoren als auch durch zahlreiche Netzwerk-Veranstaltungen und Themen-Workshops.

Insgesamt engagieren sich seit 2012 rund 45 EDEKA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Stipendiaten sowie zahlreiche erfahrene Führungskräfte als Mentoren bei „Geh Deinen Weg“.

Mit rund 346.800 Mitarbeitern und 16.800 Auszubildenden ist der mittelständisch und genossenschaftlich geprägte EDEKA-Verbund einer der führenden Arbeitgeber und Ausbilder in Deutschland. Rund 40 Ausbildungsberufe – von den klassischen Berufen im Markt und in der Produktion bis zu den Bereichen IT, Logistik und Verwaltung – sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bieten vielfältige und zukunftsorientierte Karriereperspektiven im EDEKA-Verbund.

  • Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

    Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2016 mit mehr als 11.200 Märkten und 351.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 49,6 Mrd. Euro. Mit rund 16.600 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

  • Pressekontakt

    EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
    New-York-Ring 6
    22297 Hamburg
    Ansprechpartner:
    Herr Gernot Kasel
    Tel: (040) 6377 - 2182
    E-Mail: