EDEKA

EDEKA-Zentrale erneut als „Top Arbeitgeber“ ausgezeichnet

10.02.2016,
Hamburg

  • Top Employers Institute zertifiziert die EDEKA-Zentrale als „Top Arbeitgeber 2016“
  • Unternehmen überzeugt durch außerordentliche Mitarbeiterorientierung
  • EDEKA-Zentrale sucht laufend qualifizierte Mitarbeiter für anspruchsvolle Aufgaben

Die Hamburger EDEKA-Zentrale gehört zu den "Top Arbeitgebern 2016“. Die Auszeichnung erfolgte durch das unabhängige Top Employers Institute mit Sitz in Düsseldorf, das jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie zertifiziert. Die EDEKA-Zentrale erhält die Zertifizierung bereits zum vierten Mal in Folge.

„Die Auszeichnung zum ´Top Arbeitgeber´ freut uns sehr und zeigt, dass wir mit unseren Angeboten ein attraktives und zeitgemäßes Umfeld für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen“, so Martin Scholvin, Personalvorstand der EDEKA AG. Ausschlaggebend für die Bewertung ist ein umfangreicher Auditierungsprozess, in dem unter anderem die Bereiche Talentstrategie, Training und Entwicklung, Führungskräfteentwicklung, Benefits und Unternehmenskultur geprüft werden. Besonders gut schnitt die EDEKA-Zentrale in diesem Jahr in den Schwerpunkten Personalplanung, Training und Entwicklung ab. In der Kategorie Unternehmenskultur punktete sie zudem überdurchschnittlich durch die zahlreichen Aktivitäten im Bereich Gesundheitsmanagement. Um die Aussagekraft und Wertigkeit des gesamten Zertifizierungsprozesses zu verstärken, wurden alle Antworten und Belege von einer unabhängigen und zentralen Instanz eingehend geprüft.

Arbeiten in der Hamburger EDEKA-Zentrale

Die EDEKA-Zentrale in der Hamburger City Nord sucht laufend qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Erfolg des genossenschaftlich geprägten Verbunds mitgestalten möchten. Einstiegsmöglichkeiten gibt es zum Beispiel in den Berufsfeldern Einkauf, Qualitätsmanagement, Marketing/Vertrieb, Logistik, Prozess-/Projektmanagement, Verwaltung, IT und Rechnungswesen/Controlling. Gesucht werden dabei sowohl Führungskräfte und Professionals als auch Trainees, Praktikanten und Auszubildende.

Und hier geht es zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

  • Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

    Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2016 mit mehr als 11.200 Märkten und 351.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 49,6 Mrd. Euro. Mit rund 16.600 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

  • Pressekontakt

    EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
    New-York-Ring 6
    22297 Hamburg
    Ansprechpartner:
    Herr Gernot Kasel
    Tel: (040) 6377 - 2182
    E-Mail: