EDEKA

EDEKA startet Instagram-Auftritt

13.10.2015,
Hamburg

  • Rezepte, Warenkunden und visuelle Inspiration: Auf dem neuen Instagram-Profil von EDEKA dreht sich alles um gutes Essen
  • EDEKA setzt bei Instagram auf moderne Bildsprache und anspruchsvolle Foodfotografie
  • Plattform mit hoher Relevanz bei Foodies und großer Reichweiter bei junger Community

Frische Lebensmittel schmecken nicht nur richtig lecker, sondern sehen einfach verdammt gut aus. Deshalb steckt EDEKA jetzt viel Liebe und Leidenschaft in seinen neuen Auftritt bei Instagram. Hier stehen Obst, Gemüse, Käse oder die herrlichsten Rezepte im Rampenlicht. Anfang Oktober startete der offizielle Instagram-Kanal. Mehrmals wöchentlich postet EDEKA Bilder, die vor allem eines machen sollen: Lust auf gutes Essen. Auf dem Profil gibt es Warenkunden, Rezeptideen zum Nachkochen und eine extra Portion visuelle Inspiration – und zwar immer besonders lecker in Szene gesetzt.

Die Bildsprache und Tonalität spiegeln dabei die vertraute EDEKA-Welt wider. Der visuelle Ansatz und die Art der Ansprache orientieren sich gleichzeitig am Stil und Anspruch der Social Media Plattform: Im Mittelpunkt stehen kreative Bilder, die Geschichten erzählen und durch anspruchsvolle Foodfotografie dem hohen Qualitätsanspruch auf Instagram entsprechen. Das neue Social Media Profil richtet sich an all diejenigen, die vor allem eines mit EDEKA teilen: die Liebe zu Lebensmitteln.

Instagram ermöglicht eine zeitgemäße Imagekommunikation bei Zielgruppen, die über andere Kanäle nur noch schwer erreichbar sind „Instagram ist für EDEKA in vielerlei Hinsicht eine relevante Plattform. Mit unserem Auftritt erreichen wir ein kreatives Umfeld mit einer sehr aktiven und vergleichsweise jungen Community, die stetig wächst und darum immer mehr Möglichkeiten bietet, diese Plattform auch als Reichweitenkanal zu nutzen. Auf Instagram lassen sich viele Entwicklungen frühzeitig beobachten und wer sich wie EDEKA leidenschaftlich mit Essen und Genussthemen beschäftigt, sollte hier vertreten sein“, erklärt Rolf Lange, Leiter Unternehmenskommunikation EDEKA Zentrale.

Link zu Instagram: www.instagram.com/edeka

  • Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

    Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne 'Wir ♥ Lebensmittel'. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2015 mit rund 11.400 Märkten und 346.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 48,4 Mrd. Euro. Mit rund 16.800 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

  • Pressekontakt

    EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
    New-York-Ring 6
    22297 Hamburg
    Ansprechpartner:
    Herr Gernot Kasel
    Tel: (040) 6377 - 2182
    E-Mail: