EDEKA

Olympische Winterspiele in Pyeongchang: EDEKA sorgt für kulinarische Highlights im Deutschen Haus

14.02.2018,
Hamburg

Als Partner vom Olympia Team Deutschland begleitet EDEKA die Spitzensportler auf ihrem Weg zum Erfolg: In Pyeongchang ist EDEKA live mit dabei und serviert Sportlern und Gästen im Deutschen Haus leckere Snacks und kulinarische Highlights. Und auch auf den Social Media-Kanälen dreht sich alles um die Winterspiele: EDEKA nimmt die Fans mit ins Deutsche Haus und schafft bei den „EDEKA Pancake Spielen“ auf Facebook Live kreative Pancake-Kunst.

Eine bewusste und ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für sportliche Erfolge. Deshalb ist EDEKA als Partner vom Olympia Team Deutschland auch in Südkorea mit von der Partie und sorgt im Deutschen Haus in Pyeongchang für das leibliche Wohl der Athleten, Funktionäre und Gäste vor Ort. Besonderer Blickfang ist der EDEKA Pancake-Bot: Er backt den Teig automatisch in den Formen verschiedener Wintersport-Disziplinen – von Biathlon über Ski Alpin bis zum Viererbob. Dass die Sportler nicht nur von der Optik, sondern auch vom Geschmack der Pancakes überzeugt sind, haben viele bereits auf ihren Instagram-Profilen bestätigt.

Auch in den eigenen Social Media-Kanälen macht EDEKA Appetit auf mehr: In einer Facebook-Live-Show kreiert ein Pancake-Artist aus Eiern, Mehl und Milch die Konterfeis bekannter Sportler. Im ersten Live-Video entstanden so die Porträts von Skirennfahrer Felix Neureuther und der frischgebackenen dreifachen Olympiasiegerin im Rennrodeln Nathalie Geisenberger. Begleitet und kommentiert wurde die Aktion von Sportkommentator Florian Schmidt-Sommerfeld. Die nächsten „EDEKA Pancake Spiele“ sind am kommenden Mittwoch, 21. Februar, um 18 Uhr live auf www.facebook.com/edeka zu sehen – mit der Chance für alle Zuschauer, einen Pancake-Bot und weitere Preise zu gewinnen. Auch auf Instagram steht alles im Zeichen der Olympischen Spiele. Neben vielen Rezepten zur bewussten Ernährung liefert der EDEKA-Kanal authentische Inspirationen aus der koreanischen Küche: Gemeinsam mit der Damenmannschaft des deutschen Bobteams besuchte EDEKA Food Markets und Restaurants in Seoul und erkundete die kulinarische Vielfalt des Gastgeberlandes. Diese und viele weitere Eindrücke aus dem Deutschen Haus können Fans in den EDEKA Instagram Stories unter www.instagram.com/edeka verfolgen.

Unter dem Motto „Bewusst wie“ startete EDEKA bereits Ende Januar die aktuelle Kampagne zu den Olympischen Winterspielen. Im neuen TV-Spot spielen Skirennläufer Felix Neureuther und Rodel-Olympiasieger Georg Hackl die Hauptrollen. Auch auf www.edeka.de/bewusstwie und in den Märkten finden Kunden Ideen und Inspirationen rund um den bewussten Genuss. Ausgewählte Eigenmarken tragen das Olympia Team Deutschland Partner-Logo und bieten den Kunden so eine noch bessere Orientierung.


Teamgeist für eine ausgewogene Ernährung
Seit Mai 2016 ist EDEKA Partner vom Olympia Team Deutschland und gibt gemeinsam mit den Spitzensportlern viele Impulse für eine ausgewogene Ernährung. Bereits im Vorfeld der Spiele unterstützte EDEKA verschiedene Auftritte des Teams, etwa bei der Auszeichnung zum Sportler des Jahres oder der Einkleidung der Athleten in München. Die „Kraft der Ringe“ unterstützt auch das bestehende Engagement zahlreicher EDEKA-Kaufleute im Breitensport: Viele von ihnen fördern schon seit Jahren ihre lokalen Sportler und Sportvereine und können dies unter dem Dach der Olympia-Partnerschaft jetzt noch besser sichtbar machen.


  • Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

    Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.800 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2017 mit mehr als 11.430 Märkten und 369.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 51,9 Mrd. Euro. Mit rund 17.150 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

  • Pressekontakt

    EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
    New-York-Ring 6
    22297 Hamburg
    Ansprechpartner:
    Frau Laura Röders-Arnold
    Tel: (040) 6377 - 2182
    Fax: (040) 6377 - 2971
    E-Mail: