EDEKA

image description

Machen Sie Karriere -
mit dem EDEKA Junioren-Aufstiegsprogramm

Sie möchten gern mehr leisten und mehr Verantwortung übernehmen? Sie sind motiviert, Ihre Zukunftspläne weiter auszubauen? In nur 12 Monaten können Sie mit dem Junioren-Aufstiegsprogramm von EDEKA Ihrem Ziel ein großes Stück näher kommen.

Junge Talente fördern

Welche Aufgaben hat eine Führungskraft? Was sagen die Geschäftszahlen aus? Wie motiviere ich Mitarbeiter und auf welche Gesetze muss eine Führungskraft achten? Auf diese und andere Fragen bekommen Sie in unseren Seminaren Antworten, damit Sie Ihre Karriere gut beginnen können und erste Erfahrungen als Nachwuchsführungskraft sammeln. Sie können das in den Seminaren Gelernte mit den Eindrücken aus dem Tagesgeschäft Ihres neuen Arbeitsplatzes kombinieren, um sich persönlich weiter zu entwickeln. Nachdem Sie das Programm erfolgreich beendet haben, stehen Ihnen alle Wege offen bei EDEKA weiterzukommen. Ob Sie Leiter eines Marktes oder später Ihr eigener Chef im eigenen Markt werden wollen, wir finden zusammen mit Ihnen den richtigen Weg zu Ihrem Ziel.

Das Programm ist vorrangig für EDEKA-Mitarbeiter reserviert. Für externe Bewerber ist in der Regel ein Jahr betriebliche Erfahrung im EDEKA-Bereich vorgesehen.

Die Seminarthemen

Begleitend zu Ihrer praktischen Fortbildung im Markt erwarten Sie ca. 18 Seminartage zu den Themen:

  • Führung und Motivation
  • Kennzahlen und Unternehmensführung
  • Sortiment und Absatz
  • Personaleinsatz

Warenkundeseminare zu Obst, Gemüse und Fleisch, der Erfahrungsaustausch mit Ihren Seminarkollegen und die Vorbereitung auf die Prüfungen machen Sie fit für den Abschluss.

Die Prüfungen

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Absatzförderung
  • Prozesse des Einzelhandels
  • Fallbezogenes Mitarbeitergespräch

Als Nachweis für Ihr erfolgreiches Bestehen erhalten Sie ein Abschlusszertifikat.

Die Voraussetzungen (Anforderungen an den Bewerber)

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel
  • gute/sehr gute Leistung im Markt
  • ausgeprägte Produkt- und Sortimentskenntnisse
  • kaufmännisches Denkvermögen
  • persönliche Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität (z. B. für den notwendigen Marktwechsel)

Die Details

  • Beginn: jeweils zum 01. April (Nord und Rhein-Ruhr) und 01. Oktober eines Jahres
  • Dauer: 12 Monate
  • Vergütungen und sonstige Leistungen trägt das Fortbildungsunternehmen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei den Ansprechpartnern Ihrer Regionalgesellschaft. Eine entsprechende Auswahl finden Sie auf der Seite rechts.