EDEKA

image description

Bilden Sie sich fort – zum Handelsfachwirt (ADG)

Sie verfügen über wertvolles Fachwissen und können Ihre Qualifikationen in der Praxis immer wieder unter Beweis stellen? Sie wollen die vielfältigen Handlungsfelder im Handel ergründen?
Sie reizt es, über den Tellerrand des praktischen Berufswissens hinauszuschauen?

Mit der Fortbildung zum Handelsfachwirt erwerben Sie in 28 Monaten den „Meistertitel“ im Handel – und können später sogar selbstständiger Unternehmer mit eigenem Markt werden.

Gutes Investment in Ihre Zukunft

Die Fortbildung zum Handelsfachwirt ist von der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) zertifiziert. Bei den speziell auf die Bedürfnisse von EDEKA ausgerichteten Inhalten liegt der inhaltliche Fortbildungsschwerpunkt auf dem Bereich Marketing und Vertrieb.

Sie erwerben theoretisches Wissen, schärfen Ihr analytisches Denken und entwickeln sukzessive Führungskompetenz. Durch das Verstehen und Hinterfragen der Handelsprozesse können Sie eigenverantwortlich im Sinne des Unternehmenserfolges handeln. So sind Sie in der Lage, Fach- oder auch Führungsverantwortung zu übernehmen und qualifizieren sich für leitende Aufgaben.

Als erfolgreicher Absolvent haben Sie Zugang zum Bachelor-Studium, bei dem Ihnen Teile der Fortbildung anerkannt werden.

  • Die Details

    • Beginn: jeweils zum 01. Oktober eines Jahres
    • Dauer: 28 Monate mit 14 Blockseminaren
    • Durchführung verschiedener Praxisprojekte incl. Präsentation
    • drei Teilprüfungstermine mit je zwei bzw. zum Abschluss einer Klausur (Prüfungszeit je Handlungsfeld 120 Minuten)
    • mündliche Abschlusspräsentation zu einem individuellen Projekt
    • Erwerb der Ausbildereignung (IHK)
    • Vor-/Nachbereitung einzelner Seminarinhalte über das EDEKA Wissensportal (E-Learning)
    • Vergütungen und sonstige Leistungen trägt das Fortbildungsunternehmen

  • Die Seminarthemen

    Die Seminarthemen entsprechen den fünf (prüfungsrelevanten) Handlungsfeldern des Handelsfachwirts:

    • Beschaffung und Logistik
    • Handelsmarketing
    • Führung und Personalmanagement
    • Vertriebssteuerung (Wahlpflichtfach)
    • Unternehmensführung und -steuerung

  • Das Anforderungsprofil

    • sehr gute betriebliche Leistungen
    • guter JAP Abschluss (mind. 324 Punkte) bzw. alternativ erfolgreiche Teilnahme an einem zweitägigen Auswahlverfahren
    • persönliche Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
    • Spaß an theoretischen Lerninhalten und Fragestellungen
    • Potenzial, theoretisch erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen
    • Engagement und Wille, Führungsaufgaben zu übernehmen

    Das Programm ist vorrangig für EDEKA-Mitarbeiter reserviert. Für externe Bewerber ist in der Regel ein Jahr betriebliche Erfahrung im EDEKA-Verbund vorgesehen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei den Ansprechpartnern Ihrer Regionalgesellschaft.
Eine entsprechende Auswahl finden Sie auf der Seite rechts.