EDEKA

image description

Führen-Entwickeln-Steuern – wissen, was Sie weiter bringt

Sie sind Markt- bzw. Hausleiter/-in im großflächigen Einzelhandel oder C+C-Bereich bzw. auf dem Weg dahin? Sie sind bereit, die volle Verantwortung in der Führung zu übernehmen?
Sie möchten Ihre Managementkompetenz stärken und ausbauen?

Mit FES werden Sie in 27 Monaten gezielt und praxisorientiert für künftige Führungsaufgaben qualifiziert.

Was Sie können, kann Sie
ganz nach oben bringen

Als Führungskraft haben Sie immer wieder Kompetenz bewiesen: Sie sind mit der Teamleitung, der strategischen Planung eines Sortiments und der Entwicklung von verkaufsfördernden Maßnahmen vertraut. Sie denken stets gewinnorientiert und laufen zu großer Form auf, wenn es um die Verantwortung für große Budgets geht. Und Sie genießen das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter und Vorgesetzten: Beste Voraussetzungen, um es ganz an die Spitze zu schaffen!

Entwickeln Sie Ihr Potenzial

Wir suchen die Besten der Besten! Denn mit dem Aufstieg in die erste Führungsebene kommt einiges auf Sie zu: Sie übernehmen als Markt-, Haus- oder Betriebsleiter die volle Verantwortung für ein SB-Warenhaus oder einen der großflächigen Verbrauchermärkte im Einzelhandel oder einen C+C Großmarkt im EDEKA-Verbund (> 2.500 qm Verkaufsfläche). Eine Spitzenposition in den umsatz- und personalstärksten Märkten (>10 Mio € Umsatz p. a. und > 60 Mitarbeiter), in der Ihr fachliches Know-how ebenso gefragt ist, wie Ihre menschlichen Qualitäten! Mit unserem Programm werden Sie sich in beiden Disziplinen intensiv weiterentwickeln.

  • Die Details

    • Beginn: jeweils zum 02. Februar eines Jahres
    • Dauer: 27 Monate
    • 10 Seminarblöcke, insgesamt 40 Seminartage
    • Abschlussprüfung (Präsentation einer Projektaufgabe)
    • Transferpräsentationen in jedem Seminarblock
    • regelmäßige Besuche von wegweisenden Großflächen der EDEKA
    • gewinnbringender Austausch mit Führungskräften aus Vertrieb und Zentralen

  • Die Seminarthemen

    • Führen
      • Die eigene Rolle als Führungskraft reflektieren
      • Führungsinstrumente ziel- und prozessorientiert anwenden
      • Personal entwickeln und zielgerichtet einsetzen
      • Change Management – in Veränderungsprozessen steuern und führen
    • Entwickeln
      • Potenziale entdecken und Ressourcen entwickeln
      • Image, Stil und Etikette souverän einsetzen
    • Steuern
      • Betriebswirtschaftliches Handeln und unternehmerisches Denken praxisorientiert anwenden
      • Standortbezogenes Marketing und Handelskommunikation einsetzen
      • Strategische Kundenorientierung leben
      • Gesetze und Verordnungen, insbesondere Arbeitsrecht kennen

  • Das Anforderungsprofil

    Unser Programm für Managementkompetenz auf der Großfläche richtet sich an Führungskräfte, die bereits als Markt-, Haus- oder Betriebsleiter auf der Großfläche tätig sind und ihr Handwerkszeug für diese Aufgabe komplettieren wollen. Ebenso richtet sich dieses Programm an Führungskräfte in stellvertretenden Positionen, die bereit sind den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu gehen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei den Ansprechpartnern Ihrer Regionalgesellschaft.
Eine entsprechende Auswahl finden Sie rechts.