EDEKA

image description

Die Produktion bei EDEKA:
Lebensmittel-Kompetenz aus einer Hand

Frische, Qualität und Vielfalt: Was EDEKA verspricht, müssen die Produkte in den Regalen des Einzelhandels auch halten. Aus diesem Grund produzieren und verarbeiten wir viele frische Lebensmittel wie Fleisch, Wurst oder Backwaren in unseren regionalen Betrieben und wahren so unseren hohen Qualitätsanspruch über die gesamte Prozesskette hinweg – von den Lieferanten der Rohstoffe bis in die Frische-Theken unserer Kaufleute.

Vorteile auf allen Seiten

Unsere sieben Regionalgesellschaften führen insgesamt mehr als 32 Produktionsbetriebe für Fleisch und Wurstwaren sowie Brot- und Backspezialitäten. In diesen Segmenten gehören wir damit zu den wichtigsten Herstellern bundesweit. Unsere Eigenproduktion zahlt sich aus - für die Kunden, für die regionale Wirtschaft und für EDEKA:

  • Dank der geschlossenen Prozesskette von der Herstellung bis in die Ladentheke gewährleisten wir ein Höchstmaß an Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit.
  • Die regionaltypisch ausgerichteten Sortimente ermöglichen es uns, noch gezielter auf die besonderen Vorlieben und Wünsche unserer Kunden einzugehen.
  • Nicht zuletzt sind unsere Produktionsbetriebe auch wichtige Wirtschaftsfaktoren in ihrer Region. Sie verstehen sich als Partner der lokalen Erzeuger und sichern Arbeitsplätze vor Ort.

Die eigenständige Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln verschafft uns einen wichtigen Vorteil im Wettbewerb. Dies gilt auch für die zentrale Beschaffung und Vermarktung von Obst und Gemüse durch das EDEKA-Fruchtkontor sowie von Wein und Sekt durch das EDEKA-Weinkontor. Sie steuern den Vertrieb ihrer Waren für den gesamten Verbund, erlauben so maximale Transparenz für höchste Qualitätsansprüche und schaffen Synergien, von denen Einzelhandel und Verbraucher profitieren.