EDEKA

image description

Der selbstständige EDEKA-Einzelhandel:
Erfolg mit Persönlichkeit

EDEKA ist ein Unternehmer-Unternehmen. Das Prinzip von „Selbstbestimmung“ und „Selbsthilfe“ ist die treibende Kraft für rund 4.000 erfolgreiche EDEKA-Kaufleute. Sie verkörpern das Kerngeschäftsfeld unseres Unternehmensverbunds und gleichzeitig die besten Werte des deutschen Mittelstands. Dabei tragen ihre Lebensmittelmärkte und Sortimente die unverwechselbare Handschrift eines jeden Einzelnen. Geprägt durch Frische, Vielfalt und ein überdurchschnittlich ausgeprägtes Serviceverständnis, das unsere Kunden vor Ort jeden Tag aufs Neue überzeugt.

Glänzen Durch Kundennähe

Niemand erfüllt Kundenwünsche so gezielt wie die Kaufleute des EDEKA-Verbunds. Einladende Obst- und Gemüse-Abteilungen, serviceorientierte Frischetheken für Fleisch und Wurst, Fisch und Käse sowie angenehme Einkaufsatmosphäre bei einem rundum attraktiven Preis-Leistungsverhältnis – dafür stehen die Super- und Verbrauchermärkte des regionalen EDEKA-Einzelhandels. Individuell zugeschnitten auf den jeweiligen Standort.


Hand in Hand mit ihren Großhandelsbetrieben stellen unsere Einzelhändler täglich unter Beweis, wie regionale Nahversorgung erfolgreich und kundenorientiert organisiert wird. Mehr als 6.000 EDEKA-Märkte unseres insgesamt rund 11.400 Verkaufsstellen umfassenden Vertriebsnetzes werden von selbstständigen Kaufleuten geführt. Die Unternehmerinnen und Unternehmer betreiben ihre Geschäfte zum Teil bereits in langer Familientradition. Sie sind dabei fest in ihrer Region verwurzelt und pflegen enge Geschäftsbeziehungen zu ortsansässigen Landwirten und Lieferanten.


Dieses authentische unternehmerische Engagement kommt an. Kein Wunder also, dass unsere Kaufleute auch im Geschäftsjahr 2015 ihren stabilen Wachstumskurs gehalten haben. Ihre Umsätze stiegen um 3,7 Prozent auf insgesamt 24,2 Mrd. Euro.