EDEKA

image description

Die EDEKA-Zentrale

Wie schafft es EDEKA, dass jeder der rund 4.000 selbstständigen Kaufleute auf lokaler Ebene individuell erfolgreich handeln kann? Und dass EDEKA doch im ganzen Land einheitlich wahrgenommen wird? Das Geheimnis ist das perfekte Zusammenspiel der EDEKA-Unternehmer, des EDEKA-Großhandels und der EDEKA-Zentrale in Hamburg.

Die EDEKA-Zentrale, Hamburg

Die EDEKA-Zentrale, Hamburg

Mehr Effizienz auf allen Ebenen

In der Nähe des Stadtparks, der „grünen Lunge“ in Hamburgs Norden, steht das EDEKA-Haus – der Hauptsitz der EDEKA-Zentrale. Von hier aus findet in enger Abstimmung mit allen Großhandelsbetrieben die Koordination der Verbundstrategie statt:

  • Steuerung des nationalen Warengeschäfts
  • Weiterentwicklung der EDEKA-Eigenmarken
  • Koordination verbundweiter Qualitätssicherung
  • Weiterentwicklung der Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel“
  • Schaffung durchgängiger IT- und Logistik-Strukturen
  • Entwicklung von Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepten
  • Bündelung von Aus- und Weiterbildungsaktivitäten
  • Koordination der regionalen Expansionsarbeit
  • Unternehmenskommunikation und Public Affairs

Stark – für den ganzen Verbund

Die EDEKA-Zentrale schafft es, durch die Steuerung vieler Prozesse wertvolle Synergien, mehr Effizienz und Kostenvorteile zu schaffen – und davon profitieren alle im EDEKA-Verbund. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab.