EDEKA

image description

Rasting

Rasting - Seit 60 Jahren spitze

Seit 60 Jahren spitze

Frische und Qualität, das waren und sind die wichtigsten Faktoren bei Rasting. Bereits der „Ursprung“ unseres Unternehmens, die Metzgerei Rasting in Bad Godesberg, war bekannt als die „erste Metzgerei am Ort“. Dieser Tradition sind wir auch heute noch verpflichtet! Die Zusammenarbeit der Firma Rasting und der EDEKA begann schon in den 50er-Jahren. Heute beliefert die eigenständige 100-prozentige Tochtergesellschaft der EDEKA mit ca. 700 Mitarbeitern ungefähr 1.000 Märkte täglich, um Ihnen als Kunde jeden Tag die bestmögliche Frische und Qualität bieten zu können.

Qualitäts-Garantie

Das Rasting-Qualitätssicherungs-System RAQUASIS
Rasting ist ein nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziertes Unternehmen. Durch diese Zertifizierung müssen wir uns an die internationalen Forderungen der Norm für ein Qualitätsmanagement-System halten, welches regelmäßig überprüft wird. Dazu gehören:


RAQUASIS-RIND-SYSTEM
Im Bereich der Rückverfolgung waren wir das erste Unternehmen, das ein anerkanntes Rindfleischetikettierungs-System vorweisen konnte.


HACCP–Konzept
Das „Hazard Analysis Critical Control Point“-Konzept ist ein präventives System, welches alle Schwachstellen innerhalb der Produktion feststellt, beurteilt, überwacht, beherrscht und dokumentiert.


Analytische Überwachung
In unserem hauseigenen Labor wird eine ständige Qualitätsüberwachung unserer Rohstoffe und Produkte durch chemische und mikrobiologische Untersuchungen durchgeführt.


QS-System
Seit August 2002 sind wir dem QSSystem angeschlossen. Das QS-System spiegelt eine „gläserne Produktion“ wider. Durch eine stufenübergreifende Kontrolle werden alle Schritte von der Futtermittelerzeugung über die Landwirtschaft, Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung bis zum Lebensmitteleinzelhandel mit einbezogen.


Weitere Informationen finden Sie auch unter www.rasting.de

QS - das Prüfsystem für Lebensmittel

In den Jahren seit seiner Gründung hat sich das QS-Prüfsystem für Lebensmittel zu "dem" Qualitätssicherungssystem bei Fleisch und Fleischwaren entwickelt.


QS kennt den Lebenslauf jedes Lebensmittels
Woher stammt ein Lebensmittel? Durch wessen Hände ist es gegangen? Jeder Schritt der Produktion lässt sich aufgrund des QS-Prüfsystems nachvollzeihen - vom Feld und Stall bis zur Ladentheke.


Von Experten geprüft.
Von Verbrauchern geschätzt.

Für Fleisch und Fleischwaren, Obst, Gemüse und Kartoffeln gilt: Nur die Lebensmittel, deren Herstellung durch das QS-System begleitet wurde, dürfen das QS-Prüfzeichen tragen. Diese Transparenz wird von Verbrauchern geschätzt, die sich zu Recht für den Lebenslauf ihrer Lebensmittel interessieren. Ein gutes Stück Verlässlichkeit!