EDEKA

image description

Maßnahmen

Existenzgründung

Sie bewerben sich um einen Markt bei der:


EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH

Abteilung Vertrieb


Chemnitzer Straße 24

47441 Moers


Telefon: 02841/ 209-2261


Inhaltlich möchten wir uns in Form einer tabellarischen Aufstellung über Ihren beruflichen Werdegang sowie Ihre familiären und finanziellen Verhältnisse informieren. In einem ersten Gespräch werden Sie dann darüber informiert, welches Objekt in absehbarer Zeit übernommen werden kann. Hierbei könnte es sich um einen renditeträchtigen Markt handeln, der von dem bisherigen Besitzer aus Altersgründen veräußert wird. Für den Start in die Selbständigkeit ist ein solches Objekt äußerst interessant, da das Risiko überschaubar ist.


Mit einem Eigenkapital von 25.000 EURO bis 40.000 EURO ließen sich auf diesem Wege die Einrichtung und der Warenbestand finanzieren, da der Kapitalbedarf je nach Größe des Marktes zwischen 150.000 EURO und 250.000 EURO liegt. Auch neue Objekte, die in den ersten Jahren mit wesentlich höheren geschäftlichen Risiken behaftet sind, können von dynamischen Kaufleuten übernommen werden. Die Starthilfen und die begleitenden Maßnahmen erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch.


Franchising, das heißt Betreiber und EDEKA bilden eine gemeinsame wirtschaftliche Einheit, wobei Kapital und Erträge - aber auch Verluste - anteilmäßig aufzuteilen sind, ist nicht vorgesehen, da Selbstständigkeit unteilbar ist.