EDEKA

EDEKA Meyer in Melbeck überzeugt mit „einem Stück Lebensqualität“

26.01.2017,
Neumünster/Melbeck

Heute eröffnen die EDEKA-Kaufleute Kerstin und Jürgen Meyer in Melbeck ihren neuen EDEKA-Markt. Nach neun Monaten Bauzeit ist ein frischeorientierter Vollsortimenter ganz nach dem Motto „Ein Stück Lebensqualität“ entstanden.

Seit dem 15. April letzten Jahres war der EDEKA-Markt Meyer in Melbeck geschlossen. Grund war eine umfassende Erneuerung des Standortes, bei der das alte Gebäude abgerissen und ein neues errichtet wurde. Auf 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist ein heller und freundlicher Markt mit ca. 30.000 verschiedenen Artikeln im Sortiment entstanden. Besonders die große Obst- und Gemüse-Abteilung mit umfangreichem regionalen Sortiment und die neue Bio-Abteilung mit eigenem Kühlbereich stechen hervor. Zu den Highlights zählt auch der stark aufgestockte NonFood- und Drogeriebereich mit Haushaltswaren, Hygiene- und Kosmetikartikeln sowie Elektrowaren. Mit der Heide Bäckerei Meyer, dem Lotto- und Postschalter und der örtliche Sparkasse können die Kunden nun sämtliche Erledigungen des Alltags unter einem Dach treffen.

Auch technisch beeindruckt der Neubau: LED-Beleuchtung und verglaste Kühlmöbel mit einer Wärmerückgewinnungsanlage sorgen für eine umweltfreundliche Energiebilanz des Marktes.

„Wichtig waren uns auch breite Gänge und eine übersichtliche Warenpräsentation, damit das Einkaufserlebnis stressfrei und in angenehmer Atmosphäre stattfinden kann“, so Kerstin Meyer. Honoriert wurden die Bemühungen mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“, welches vom Handelsverband Nord verliehen wird. Für das Qualitätszeichen werden Einzelhändler anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs durch geschulte Tester geprüft.

EDEKA Meyer
Uelzener Straße 27
21406 Melbeck
Mo. – Sa. 7 – 21 Uhr

  • EDEKA Nord im Profil

    EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 700 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 775.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein.

    Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem Konzernumsatz von 2,8 Mrd. Euro im Jahr 2016 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit eigenen Produktionsbetrieben für Fleisch- und Wurstartikel sowie Backwaren garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“.

    Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit rund 5.700 Beschäftigten und bildet im Groß- und Einzelhandel und in den Produktionsbetrieben mehr als 1.300 junge Menschen aus.

  • Pressekontakt

    EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH
    Gadelander Straße 120
    24539 Neumünster
    Ansprechpartner:
    Frau Marion Grundmann
    Tel: +49 4321 985-211
    Fax: +49 4321 9843211
    E-Mail: