EDEKA

Familie Frauen eröffnet neuen EDEKA-Markt in Itzehoe

11.11.2016,
Itzehoe

Bei regem Kundenansturm öffnete am vergangenen Mittwoch der neue frischeorientierte Vollsortimenter der Kaufmannsfamilie Frauen im Langen Peter in Itzehoe seine Türen. Der bisherige EDEKA-Markt am Hanseatenplatz wird nun durch das mit einer Verkaufsfläche von 2.850 Quadratmetern doppelt so große Geschäft ersetzt.

Große Sortimentsvielfalt und zuvorkommender Service – Qualitäten für die die Familie Frauen in Itzehoe und an vier weiteren Standorten bekannt ist. Im Vorkassenbereich bietet die Elbbäckerei mit einem gemütlichen Sitzbereich die Möglichkeit zu verweilen, darüber hinaus gibt es einen Lotto- und Tabakshop. Besonders auszeichnend ist die sehr große Obst- und Gemüseabteilung mit einer großen Auswahl an Convenience-Produkten. Ein Hingucker: Die Drogerieabteilung mit beleuchteten Regalböden, die die Artikel noch besser zur Geltung bringen.

Die gesamte Ladengestaltung wurde auf größtmögliche Kundenfreundlichkeit ausgerichtet: Breite Gänge, Regalhöhen von 1,60 Meter, ein Kunden-WC und der sehr große Parkplatz unterstreichenden Wohlfühl-Einkauf. Für Familien mit Kindern und Rollstuhlfahrer gibt es spezielle Einkaufswagen, eine Auszeichnung als generationenfreundliche Einkaufsstätte soll folgen.

„Wir freuen uns, dass unsere Kunden den neuen Markt so gut annehmen “, so Jan Frauen. „Uns ist es wichtig, dass sich die Leute bei uns im Markt wohlfühlen.“

E center Frauen
Langer Peter 27b
25524 Itzehoe
Mo – Sa: 7 – 21 Uhr
www.ohne-frauen-gehts-nicht.de/

  • EDEKA Nord im Profil

    EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 700 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 775.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein.

    Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem Konzernumsatz von 2,9 Mrd. Euro im Jahr 2016 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit eigenen Produktionsbetrieben für Fleisch- und Wurstartikel sowie Backwaren garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“.

    Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit rund 5.700 Beschäftigten und bildet im Groß- und Einzelhandel und in den Produktionsbetrieben mehr als 1.300 junge Menschen aus.

  • Pressekontakt

    EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH
    Gadelander Straße 120
    24539 Neumünster
    Ansprechpartner:
    Frau Marion Grundmann
    Tel: +49 4321 985-211
    Fax: +49 4321 9843211
    E-Mail: