EDEKA

image description

EDEKA NORD als Arbeitgeber - „Wer wir sind – was wir wollen“

Wir bieten vielfältige und spannende Tätigkeitsfelder sowie eine kollegiale und offene Unternehmenskultur. In dem Bewusstsein, dass wir unseren Erfolg in erster Linie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verdanken, legen wir großen Wert auf ein gutes Betriebsklima und darauf, dass sich jeder an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt. Es ist unser Anliegen, unsere Beschäftigten nicht nur zu fordern, sondern sie auch zu fördern.

Entwicklung & Karriere – „Gemeinsam mehr bewegen“

EDEKA Nord sieht sich gesellschaftlich verantwortlich für die Ausbildung und Schaffung beruflicher Perspektiven sowie für die Förderung der persönlichen und fachlichen Qualifizierung.

Für motivierte und leistungsbereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir vielfältige Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, die wir mit zielgerichteten Maßnahmen vom internen Tagesseminar über unsere internen Aufstiegsprogramme bis hin zum berufsbegleitenden Studium unterstützen.

Familie & Beruf

Je nach Bedarf bieten wir an den einzelnen Standorten der EDEKA Nord passende familienfreundliche Maßnahmen an. So besteht die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten und Freizeitausgleich für geleistete Überstunden. Gemeinsame Freizeitaktivitäten nach Feierabend sollen einen Ausgleich zum Arbeitsleben schaffen und für eine bessere Work-Life-Balance sorgen.

Gesundheit

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz der EDEKA Nord sorgt nicht nur für Maßnahmen zur Vorbeugung von Unfällen, sondern auch für die Durchführung von Kontrollen. Betriebsärzte an den Standorten Neumünster, Zarrentin und Malchow kümmern sich um Themen wie die Ergonomie am Arbeitsplatz sowie die Gesundheitsvorsorge, wie beispielsweise Grippeschutzimpfungen. Gesundheitsbewusste Speisepläne in unseren Kantinen, die Teilnahme an dem „Lauf zwischen den Meeren“ und unser Betriebsfußball sind weitere Beispiele der Gesundheitsförderung bei EDEKA Nord.

Soziales Engagement

Mit der Initiative „EDEKA Nord hilft“ unterstützen wir das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg. Dabei helfen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem gemeinnützigen Projekt, indem sie monatlich freiwillig den Cent-Betrag hinter dem Komma ihres Überweisungsbetrages in der Entgeltabrechnung spenden. Kleine Beiträge, die eine große Wirkung haben: Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke ist eine Einrichtung für Kinder und junge Menschen bis zu einem Alter von 27 Jahren, die an einer unheilbaren Erkrankung leiden und nur eine begrenzte Lebenserwartung haben. Mit vielen kleinen Spenden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EDEKA Nord kann – hochgerechnet auf alle Beschäftigten – Großes bewegt werden.

Darüber hinaus unterstützt EDEKA Nord das Bildungsprojekt ZISCH – „Zeitung in der Schule“, das für Schülerinnen und Schüler eine Brücke zwischen Schule und Ausbildung darstellt und Einblicke in die Berufswelt bei EDEKA Nord gewährt.