EDEKA

image description

EDEKA Einzelhandel

Kompetenz für Lebensmittel – Der Lebensmitteleinzelhandel mit seinen unterschiedlichen Markttypen ist für die EDEKA Minden-Hannover von zentraler Bedeutung. Die auf Qualität und Service ausgerichteten Märkte profilieren sich als Vollsortimenter insbesondere über ihre Kompetenz für Lebensmittel. „Wir lieben Lebensmittel“ – die Kernaussage der EDEKA-Werbekampagne gibt dem Einzelhandel zusätzliche Impulse und stärkt seine Wettbewerbsposition.

  • 1.513 Märkte insgesamt (Stand: 2015)
  • 67.854 Mitarbeiter (Stand: 2015, einschl. SEH, Basis gerundet)
  • 1,8 Mio. Quadratmeter Gesamtverkaufsfläche

Entscheidende Wettbewerbsvorteile erzielt der EDEKA-Einzelhandel durch die selbstständigen Einzelhändler. Rund zwei Drittel der insgesamt 1.513 Einzelhandelsmärkte tragen die Handschrift selbstständiger EDEKA-Einzelhändler. Seit Beginn der Privatisierungskampagne 1999 gingen über 400 Märkte an EDEKA-Unternehmer, darunter rund 230 Existenzgründer. Gemäß dem genossenschaftlichen Auftrag fördert EDEKA Minden-Hannover damit den mittelständischen Lebensmitteleinzelhandel und trägt zum Aufbau und zum Erhalt mittelständisch geprägter und ortsverbundener Wirtschaftstrukturen bei.

Zu unseren Vertriebsvarianten gehören:

EDEKA Center

Der größte Markttyp der EDEKA Minden-Hannover hat eine durchschnittliche Verkaufsfläche von rund 3.500 Quadratmetern. Entsprechend umfangreich sind Sortimentsbreite und -tiefe, Bedienungstheken sowie weiterer Service. Dazu gehört ein umfangreiches Convenience-Sortiment. Das Angebot reicht von „Gut&Günstig“ über die ganze Vielfalt von Markenprodukten, Eigenmarken und Frischeprodukten bis hin zu internationalen Spezialitäten.

EDEKA

Dieser Markttyp mit einer durchschnittlichen Verkaufsfläche von rund 1.100 Quadratmetern, ist am stärksten vertreten. Das Sortiment umfasst zwischen 12.000 und 15.000 Artikeln. Im Vordergrund stehen Markenprodukte. Zudem gibt es eine breite Auswahl an Frischeerzeugnissen, zumeist an Bedienungstheken sowie frisch zubereitete und verpackte SB-Angebote.

NP Discount

NP-Märkte bieten als discountorientierte Märkte ein Sortiment von etwa 3.000 bis 7.500 Artikeln auf 600 bis 800 Quadratmetern Verkaufsfläche. Auftritt und Preisgestaltung orientieren sich an den Discount-Formaten.

> NP Internetseite

EDEKA Reichelt

EDEKA Reichelt verfügt als qualitätsorientierter Vollsortimenter und in Berlin traditionell über ein starkes Renommee. Denn: Bei der Integration unter die Dachmarke EDEKA blieb die Eigenständigkeit erhalten. Der Slogan „E Reichelt - ein Stück Berlin“ betont die enge Beziehung zur Hauptstadt. Die Märkte verfügen über durchschnittlich rund 1.300 Quadratmeter Verkaufsfläche.

> EDEKA Reichelt Internetseite

Marktkauf

Marktkauf steht für großflächige SB-Warenhäuser. Der Schwerpunkt im Sortiment liegt auf den Lebensmitteln mit Fokus auf Frischwaren. Dem jeweiligen Standort angepasst wird das Sortiment durch attraktive Non-Food-Artikel ergänzt.

> Marktkauf Internetseite